1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

UPGRADE SYSTEM!

Discussion in 'Flogeflüster' started by Ello2, Apr 21, 2018.

  1. CatCookie

    CatCookie Member

    Joined:
    Dec 21, 2017
    Messages:
    82
    Likes Received:
    17
    Dann bin ich wohl auch eine Spielerin mit viel Pech. So oft wie ich schon versucht habe das ein oder andere zu upgraden an verschiedenen Tagen und Uhrzeiten und Schmieden ist das meiner Meinung nach echt seltsam. Und diese Aktionen haben mir auch die ein oder andere Slate zerhauen
     
    #21
  2. Pralinchen

    Pralinchen New Member

    Joined:
    Jun 30, 2017
    Messages:
    20
    Likes Received:
    23
    Ich bin auch nicht mit Glück gesegnet , zwar hab ich nicht ganz 200 kristalle verbraten ,aber doch schon genug . Die ein oder andere Waffe ging auch schon von 1 auf 2 kaputt .
     
    #22
  3. Tom

    Tom Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,924
    Likes Received:
    650
    Ich Spiel einfach mit +3 und halte meine Klappe.

    Die Wahrheit tut manchmal mehr weh, als wenn man es einfach so hinnimmt wie es ist.

    Wenn ihr die Erfahrung gemacht habt das das upsystem scheisse ist wie 95% der restlichen Spieler auch, warum feuern dann 90% der Spieler dort die meiste ap rein.

    Rein marktwirtschaftlich macht eine Änderung keinen Sinn solange die Leute es bezahlen wollen.
     
    #23
  4. desuuu

    desuuu Active Member

    Joined:
    May 25, 2016
    Messages:
    309
    Likes Received:
    104
    Den einzigen Vorwurf, den ich machen kann, ist das not-to-date und teilweise falsche Guide zum Upradesystem auf der Hauptseite. Bei neuen Spieler kann immerhin der Eindruck erweckt werden, dass da etwas nicht stimmt. Hoffentlich wird es bei der neuen HP überarbeitet.

    Ich weiß nicht was Maunzilla meinte, aber ich weiß, dass die Chancen für das Resetten und Zerstören sich pro Upgradelevel erhöhen.
     
    #24
  5. Gabaldon

    Gabaldon New Member

    Joined:
    Jan 1, 2018
    Messages:
    22
    Likes Received:
    14
    Habe gerade mal nachgeschaut. Der Versuch einen Brenin Rapier von 0 auf 1 zu bringen kostet 1940 gelt. Diese Summe steigt pro Up nur geringfügig, aber rechnen wir mal im Durchschnitt mit 4000 gelt pro Versuch. Sollte die von dir angegebene Zahl von 4 kk gelt fürs Upgraden investiert worden sein, so hättest du 1000 Versuche gebraucht, für welche jedoch bei weitem 160 Kristalle nicht genug gewesen wären.

    Sprich in deine 4kk hast du deine Ausgaben mitgerechnet, die du hattest um an Kristalle und Upsteine zu kommen. An beides kommst du im Spiel auch ohne gelt auszugeben. Hättest du die benötigten items selbst besorgt und 160 Kristalle benötigt (welche du ebenfalls selbst besorgt hast) und pro Versuch 1-3 Kristalle verwendet, hätte es dich vermutlich gerade mal 400 000 gelt gekostet. Auf eine so hohe Summe, wie du angegeben hast kann man nur kommen, wenn man die Items zu teuer von anderen Spielern kauft oder die Kristalle beim Schmied.

    Natürlich findet man als neuer Spieler nicht unbedingt genug items für 160 Kristalle bzw. genug Upstones um diese zu verwenden, aber es ist halt eben auch ein Luxus, wie Tyki schon sagte. Das Upgraden auf +3 sollte in den seltensten Fällen ein Problem darstellen und auch aus deinem Post geht hervor, dass dir dies immer wieder gelungen ist. +4 soll ja in irgendeiner Weise schwieriger sein, daher wird man bei Waffen ja mit einem optischen Effekt belohnt. Ab da geht der Luxus wirklich los.

    Ich persönlich uppe von +4 auf +5 mit Tutorial Slate und Mythril. Aber selbst da gehen mir Slates flöten und das ist auch ok so. Denn ich habe dann einen Gegenstand, der sich von anderen abhebt und besser ist. Das System ist halt auch so aufgebaut, dass man Hilfsmittel nutzen KANN. Vermutlich tut das kaum jemand, aber theoretisch könnte man von Beginn an Mythril nutzen und hätte so relativ zügig +4 erreicht und spart an den anderen Materialien. Nutzt man keine Hilfsmittel, braucht man unter Umständen mehr Versuche, hat also mehr Verbrauch an Materialien.

    Sicher möchte ich Spielern wie dir nicht die Erfahrung des Upgradens nehmen, aber die von dir genannten Investitionen hättest du wesentlich kleiner halten können und dir einen entsprechenden Rapier kaufen können. 41er Waffen +5 sollten zwischen 1 und 2kk zu erhalten sein und selbst +6 findet man nicht selten deutlich unter 10 kk. Eine Investition die sich oft lohnt, da man das Investierte relativ sicher zurück erhält. Und wenn du dir jemanden suchst, der dir 5k pro roten Kristall gibt, bist du in deinem Fall schon mal um 800 000 gelt schwerer.

    Ja, ich kann verstehen, dass das System einen zum Verzweifeln bringen kann, vor allem wenn einer neben einem steht, der seine items auf +8 oder gar höher hat. Bedenkt aber immer, dass diese Leute in den seltensten Fällen einfach nur Glück hatten. Da steckt viel gelt und Zeit drin und im Normalfall eben auch echtes Geld. Schaut euch mal Videos dazu auf Youtube an. Da gibt's Leute die auf +10 oder +15 uppen. Die haben hunderte Slates und Platins oder DDs im Inventar und verkloppen die in Massen.

    Zusammenfassend: +0 bis +3 ist die Basis, die im Normalfall mit relativ wenig Aufwand erreicht werden sollte. +4 Versuche lohnen sich oft nur, wenn einem das Items schnuppe ist, oder wenn man Slate Piece of Time besitzt (gerne tutorial Version) um das Item, das man nicht verlieren möchte zu schützen. Das Item kann zwar auf 0 fallen, aber wenn die Slate kaputt geht, bleiben einem die Upgrades erhalten.
    Zudem sind Boss-Waffen eigentlich auch mal als etwas Besonderes gedacht gewesen. Neue Spieler erhalten auf Level 41 eine Waffe als Questbelohnung, die, wie du schon richtig sagtest, mehr DMG macht, als die Bosswaffen. Vergleicht man das ganze mit anderen Spielen, wäre dein Brenin Rapier eine Waffe, die du dir im Gruppenkampf mit anderen Spielern deines Levels verdienen kannst, wenn Brenin sie denn fallen lässt.

    Viele andere Spiele verfügen garnicht über eine solche Funktion. Die Rüstungsteile und Waffen bleiben so, wie man sie erhalten hat. Und das reicht zum Leveln vollkommen aus. Und das ist in Florensia nicht anders. Klar, man sollte eventuell nicht zu Monstern gehen die einige Level über einem sind, aber das sollte man in anderen Spielen auch nicht. Es denken ja auch immer viele, sie müssten die Bosssets ab 45 komplett haben um weiterspielen zu können. Es gibt zig andere Sets und Rüstungsteile, die auch funktionieren. Ihr kriegt sogar grüne items als Questbelohnung. Das wäre so, als würde ich mich in WoW hinstellen und mir lvl 60 Raidsets erfarmen bevor ich weiter spiele. In vielen anderen Spielen wäre das so möglich, aber nicht üblich.

    Ich kann nicht mal sagen, dass mir das Upgrade System so gefällt, wie es ist, aber meiner Meinung nach ist es auch nicht so schlimm, wie es hier gerne dargestellt wird.

    Bedenkt immer, dass Gründe für fehlenden Schaden oft auch sind, dass wir die ersten Skills unserer Chars auf 1 lassen, weil wir uns die Punkte für andere Skills aufheben. Würde man die Singletargetskills ausskillen, die man schon früh im Spiel erhält, hätte kaum einer ein DMG Problem auf Level 40.

    Noch ein kleiner Punkt, der mich oft stört: Es wird immer wieder (von Spielern, aber auch von Verantwortlichen) von Zufall oder Glück gesprochen. "Zufall" stört mich extremst, weil es nach Definition für ein zufälliges Ereignis keine kausale Erklärung möglich ist. Zum einen ist "Zufall" soweit ich weiß nicht wirklich zu programmieren, weil es immerhin "Rechner" sind, die das ganze umsetzen. Das heißt sie benötigen bestimmte Vorgaben, welche Ereignisse eintreten können.
    Das seit Jahren auch seitens der Entwickler von Glück gesprochen wird, ist eh fatal, weil neue Spieler immer wieder denken, der Statpunkt "Glück" habe damit etwas zu tun.
    Im Endeffekt wird es für jede Upgradestufe prozentuale Wahrscheinlichkeiten geben, die dem System vorgeben, was es zu errechnen hat. Wenn die Wahrscheinlichkeit, dass ein Gegenstand ohne Hilfsmittel von 4 auf 5 erfolgreich geuppt wird bei z.B. 5 % liegt, dann klappt das halt nicht sehr oft. Das bedeutet dann nicht nur, dass die Wahrscheinlichkeitsverteilung es möglich macht, dass ein Spieler bei 100 Versuchen kein +5 hat, sondern auch, dass aus 100 Spielern nach jeweils einem Versuch nur 5 einen +5 Gegenstand haben (Abweichungen immer möglich).
     
    #25
    Last edited: Apr 23, 2018
    Imperator811 likes this.
  6. Elderwillow

    Elderwillow Support Team
    Staff Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    11
    Likes Received:
    26
    Liebe Spieler,

    da das Thema immer wieder aufkommt und offensichtlich viele Mißverständnisse hierzu bestehen, möchte ich ein wenig aufklären:

    Zunächst einmal Respekt an Tyki und Gabaldon für Ihre Posts zum Thema. Wie Tyki schon schrieb, gibt es kein Problem/Fehler mit dem Upgradesystem. Ich betreue das Game seit Anfang an im Q/A und kann das bestätigen. Das Spiel konnte am Anfang Items nur bis +10 upgraden, später wurde dies erweitert auf +15 (übrigens war das ein Wunsch der Community damals). Seit der Umstellung auf +15 wurde am System nichts geändert - und das läuft nun schon so seit Jahren (auch vor GIF war es genauso).

    Wie in fast allen anderen MMOs ebenso, bei denen man items upgraden kann, so erhöht sich die Chance auf verschiedene Arten von fails mit jedem Upgradelevel (man kann auch von +1 auf +2 failen - indem nichts passiert, als Beispiel). Dies erklären wir auch ausführlich auf unserer Informationsseite zum Upgraden: https://www.florensia-online.com/pages/guides-gamefeat-upgrade

    "Je höher das Upgrade-Level deiner Ausrüstung bereits ist (+1, +2, +3 etc.), desto wahrscheinlicher ist es, dass dein Item einen der anderen Ausgänge erleidet. Schütze deine Rüstungsteile mit den "Help Items", um den Verlust von einem Teil zu vermeiden!"

    Das wir uns alle nicht über fails freuen, ist doch vollkommen verständlich. Schließlich hat man beim Upgraden ein Ziel: Seine Ausrüstung zu verbessern. Aber auch die Schmiede sind nicht perfekt und beim Hämmern verrutscht auch mal der Hammer, von der ganzen Magie abgesehen. Ist ziemlich gefährlich die Waffe mit Feuereffekten auszustatten, man denke nur an die Brandwunden, wenn man die Waffe falsch hält und bearbeitet... dass es unter solchen bedrohlichen Voraussetzungen für den Schmied immer schwieriger wird, richtig zu arbeiten, ist selbsterklärend. :p

    Aber kommen wir mal auf das individuelle "Empfinden" zurück. Schauen wir mal in das Spiel, wie es mit dem loot aussieht: Wenn wir ein bestimmtes item suchen, wieviele Monster müssen wir dafür erledigen? Manchmal haben wir es flott, manchmal braucht es ewig. Versucht also bitte zu verstehen, was "Zufall" bedeutet. Gerade wenn etwas nicht vorausberechenbar ist, umso besser funktioniert das Zufallsprinzip. Wie Gabaldon bereits erklärte, sind es komplexe Formeln, die "Zufallswerte" berechnen - gilt aber für alle Zufallswerte in allen Programmen, wen das interessiert, der kann sich gerne über die verschiedenen Umsetzungen und Techniken darüber informieren: https://de.wikipedia.org/wiki/Zufallszahlengenerator
    Damit möchte ich nur klarstellen, dass es sich nicht um "Zauberei" handelt, sondern einfach so funktioniert, wie es funktioniert.

    Natürlich gefällt uns als Spieler das Prinzip beim Upgraden nicht, verlieren wir doch Gelt und Upgradeitems, wenn es failt. Aber warum sollte das System nun anders funktionieren und uns jetzt bevorzugen? Genau das macht es eben nicht - und das ist fair, weil es niemanden bevorzugt oder benachteiligt. Es kann funktionieren, es kann auch nicht funktionieren. Jeder Spieler hat mit jedem Versuch bei jedem Upgradelevel die gleichen Chancen auf Erfolg oder Misserfolg, da das Upgradesystem für alle Spieler gleich funktioniert.

    Ich habe schon Tage gehabt, da hab ich 40 Versuche auf +5 gebraucht, während es dann auch so Tage gab, wo ich von +6 auf +10 einfach durchmaschiert bin. Fazit: Auch wenn wir uns menschlicherweise über fails ärgern, so läßt sich der Zufall nicht beeinflussen. Man ist auch nicht immer nur mit Pech gesegnet. Glaubt einfach daran, dass Ihr es schaffen werdet und es wird auch gelingen. Ich habe mir angewöhnt, wenn es nicht so gut läuft an einem Tag, es einfach mal an einem anderen Tag zu probieren. Das ist natürlich nur eine selektive Empfehlung, aber es hilft dabei, dass man sich nicht zu sehr aufregt. Und gelassener spielt es sich einfach schöner. Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Upgraden!
     
    #26
    Last edited: Apr 23, 2018
  7. Maunzilla

    Maunzilla Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,420
    Likes Received:
    645
    Genau das meinte ich mit kaputt. Wenn der Zufall korrekt berechnet würde, wäre die Chance immer gleich hoch, und es gäbe keine so extremen Abweichungen vom Mittelwert.
    Wenn ich einen Würfel benutze, ist die Chance, eine bestimmte Zahl zu treffen 1:6. Man kann auch mal 12 Versuche brauchen, oder zwei Mal hintereinander treffen. Aber wenn man an einem Tag 40 Versuche braucht, und am anderen nur 2, dann ist der Würfel nicht in Ordnung, denn so große Abweichungen vom Mittelwert gibt es in der Natur nicht (bzw. extrem selten.)

    Wer will, kann sich im Netz verschiedene Zufallsgeneratoren suchen und testen. Er wird feststellen, daß es gute gibt, wo der Mittelwert meist ziemlich genau getroffen wird, und andere, wo die Chancen nur halb so groß sind, wie sie sein sollten. Es ist allerdings recht zeitaufwendig, weil man eine möglichst große Zahl an Würfen braucht, um zu einem guten Wert zu kommen.

    @Tyki: ich unterstelle keinen Betrug. Betrug wäre es, wenn die Chancen gar nicht vorhanden wären, oder absichtlich verschwindend gering ausgelegt. Ich sage nur, das System ist schlecht programmiert, weil es nicht für konstante Werte sorgt.
    Und genau das erzeugt den Frust der User, weil sie sich veräppelt vorkommen, wenn sie eine Phase erwischen wo das Upgraden fast unmöglich ist.

    Was man auf jeden Fall kritisieren kann, ist die Intransparenz des Systems. Die Chancen solten für jede Stufe bekannt sein, damit die Spieler vergleichen können, ob die verheißenen Werte auch mit der Realität übereinstimmen, und sie entscheiden können, ob sich für sie die Investition lohnt.
    Das gilt übrigens auch für Lootboxen, die im Shop gekauft werden. Wer hier wie in einer Lotterie, oder Tombola Geld investiert, sollte auch wissen, wie hoch seine Chance auf einen Hauptgewinn ist.
     
    #27
    Last edited: Apr 23, 2018
  8. Gabaldon

    Gabaldon New Member

    Joined:
    Jan 1, 2018
    Messages:
    22
    Likes Received:
    14
    @Maunzilla

    Das Upgraden ist nur bedingt vergleichbar mit einem Würfel, da die Variablen andere sind. Ein Würfel hat 6 Seiten und für jede Seite besteht die selbe Wahrscheinlichkeit. Dementsprechend bildet sich bei einer entsprechenden Anzahl von Würfen ein Mittelwert von welchem kaum abgewichen wird, nämlich, dass man mehr oder weniger jede Seite gleich oft zu sehen bekommt. Bei einer Münze ist das noch auffälliger. Aber bei beiden Phänomenen ist nicht auszuschließen, dass eine Person in 80% der Fällen eine 1 würfelt oder eben 8 von 10 mal Kopf.

    Der "Mittelwert" beim Upgraden liegt halt nicht in der Mitte wie bei der Münze. Wenn die Wahrscheinlichkeit für den Erfolg nicht gleich der Wahrscheinlichkeiten für Nicht-Erfolg, Zerstörung und Initialisierung ist, kann auch nicht die Anzahl des Eintreffens des Falls "Erfolg" eben so hoch sein.

    Beim Würfel hat also jede Seite 1/6.
    Beim Upgraden könnte es z.B. sein, dass
    Erfolg = 1/12,
    Misserfolg = 6/12,
    Initialisierung = 3/12
    und Zerstörung = 2/12

    Die Wahrscheinlichkeit dafür, kein Upgrade zu erhalten läge also bei 11/12 = 91,666 %. Oder anders gesagt läge die Wahrscheinlichkeit für ein Upgrade bei 1/12, also 8,333 %. Schaut man sich nun bei diesem "Versuch" die Abweichungen an, bzw. die Verteilung, erkennt man, dass man ein erfolgreichen Upgrade nicht mit dem Würfeln einer bestimmten Zahl vergleichen kann.

    Das sind natürlich alles nur Vermutungen. Die Zahlen können abweichen, die Aussage bleibt gleich. Ich hab gerade nicht die Zeit, die Verteilung vorzurechnen, aber ich denke der Sinn wird deutlich. Im Endeffekt gehe ich auch davon aus, dass das System etwas komplexer ist, als die Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung hergeben.

    In diesem Sinne stimme ich dir jedoch zu, dass das System nicht sehr transparent ist. Ich würde mir da auch mehr Informationen wünschen, aber wenn wir ehrlich sind, erklärt kaum ein Developer seine Spielmechaniken. Nicht zuletzt auch, um zu gewährleisten, dass das System nicht in irgendeiner Weise ausgetrickst werden kann. Sollte in diesem Fall keine Gefahr bestehen freue ich mich auch über nähere Erklärungen darüber, wie das System genau funktioniert, bzw. welche Wahrscheinlichkeiten vorherrschen.
     
    #28
    Maunzilla and Gryu like this.
  9. Gryu

    Gryu Active Member

    Joined:
    Dec 20, 2015
    Messages:
    195
    Likes Received:
    65
    Ich fände es zwar auch interessant die Wahrscheinlichkeiten der Random Boxen und die des Upgradens zu wissen, aber um ehrlich zu sein wäre es nicht sehr schlau diese zu veröffentlichen (wird auch nie passieren). Denn wer upgraded denn noch seine Waffe selber, wenn er weiß, dass die Wahrscheinlichkeit auf einen Erfolg bei vielleicht 0,1% liegt?

    Außerdem noch danke an Gabaldon dafür, dass er in der Schule bei der Stochastik aufgepasst hat. :eek:
     
    #29
    Tom, Gabaldon and Imperator811 like this.
  10. Treist

    Treist Well-Known Member

    Joined:
    Jan 20, 2015
    Messages:
    711
    Likes Received:
    427
    Diese Diskussion ist so alt wie das Spiel selbst. Dass das aktuelle Upgrade-System überaus Verbraucher unfreundlich, undurchsichtig und generell frustrierend ist, ist allgemein gekannt. Viele MMORPG's haben ein viel besseres System und die auch auf Cash Helper Items basieren. Taru hat schon mal ein überaus gutes Anfangskonzept vorgestellt.
    Dass das System seit Jahren unverändert ist, sollte euch zeigen, wie hoch der Wille ist dieses zu ändern. Hinweiß: er ist sehr gering.
    Warum?
    Weil alle, besonders die "jede dritte Person mit einem +10-Item", trotzdem reales Geld investieren. Warum sollte etwas geändert werden, das GIF ganz gut Geld bringt und "Ihr" es trotz euer Beschwerden trotzdem nutzt. Im einem gewissen Sinn ist die Flo Community also selber schuld.
    Trotzdem ist das System definitiv sehr sehr sehr verbesserungsbedürftig, alleine was die Transparenz (die Wahrscheinlichkeiten) angeht.
    Anderseits wäre es auch unfair den Spielern gegenüber die massiv Geld investiert haben, um ihre Items zu uppen.
     
    #30
    Tom likes this.
  11. Gabaldon

    Gabaldon New Member

    Joined:
    Jan 1, 2018
    Messages:
    22
    Likes Received:
    14
    Das eigentlich witzige daran ist, dass es Flo nun so lange gibt und sich das System nicht verändert hat, sodass die Community eig. schon lange durch Langzeitstudien selbst auf Wahrscheinlichkeitswerte hätte kommen können.

    Alleine wenn man 100 Spieler hätte, die ihre Versuche dokumentieren und zusammentragen würden könnten nach ein paar Wochen schon Annäherungswerte erstellen. Über einen längeren Zeitraum müssten sich die Statistiken dann immer mehr den programmierten Werten annähern. ;)

    Ich habe heute früh übrigens 4 Tuto Slates von 3 auf 4 in wenigen Minuten verkloppt. Normalerweise geht maximal eine bis +5 kaputt. So ist das halt. Das zeigt aber auch, dass es unwahrscheinlich ist, dass es Charaktere gibt, die mehr oder weniger Glück / Pech haben als andere.
     
    #31
  12. Gryu

    Gryu Active Member

    Joined:
    Dec 20, 2015
    Messages:
    195
    Likes Received:
    65
    Naja es gibt ja genug Upgrade Videos auf YT. Ich würde sagen das mit der Statistik ist ein Job für ein sehr engagierten GM (@Tyki ) :eek:
     
    #32
  13. desuuu

    desuuu Active Member

    Joined:
    May 25, 2016
    Messages:
    309
    Likes Received:
    104
    Sind die Wahrscheinlichkeiten ein (Betriebs-)Geheimnis?
     
    #33
  14. Tom

    Tom Well-Known Member

    Joined:
    Jan 19, 2015
    Messages:
    1,924
    Likes Received:
    650
    Die kennt vermutlich niemand mehr :D

    Unfassbar aber ich war mal einer Meinung mit treist (keine Ironie :eek:)
     
    #34
  15. Sammlerin

    Sammlerin New Member

    Joined:
    Apr 22, 2018
    Messages:
    2
    Likes Received:
    2
    Hallo Tyki ,

    ich bin Sammlerin, Ehefrau von Leserling (hätte ich Dir ja auch vorher mal schreiben können, ich aber wusste nicht , dass man sich hier persönlich beim Flo -Team anmelden muss, um seine Meinung äußern zu dürfen.) Ich finde es schon erstaunlich, dass Du gar nicht in Betracht ziehst, das tatsächlich neue Spieler Florensia spielen und meinen Mann in dieser Weise angehst. Mein Mann hat mich mit seinem netten Team für dieses Spiel begeistern können und ja , ich habe einen eigenen Account. Und ich habe mich aus meiner Sicht als Neuspieler geäußert. Ohne die Hilfe der erfahrenen Spieler wäre ich beim Upgaden verloren und ich glaube, ich hätte weiter bei Big Farm gesammelt.

    Liebe Grüße, Sammlerin
     
    #35
    desuuu and matarishvan like this.
  16. matarishvan

    matarishvan Well-Known Member

    Joined:
    Jan 20, 2015
    Messages:
    358
    Likes Received:
    258
    Hi Tyki,

    ich sehe das gerade erst und ich kann dir versichern, dass Sammlerin und Leserling zwei verschiedene Personen sind, die rein zufällig miteinander verheiratet sind und auch noch zusammen leben. Logisch, dass da die IP-Adresse dieselbe ist!

    Nur mal so eingestreut: Kyuutoryu und ich sind auch zwei verschiedene Personen, die zufällig dieselbe IP-Adresse benutzen. Wenn man mal ein bisschen herum fragt, gibt es sicher noch mehr derartige Konstellationen, in welcher Beziehung die Betreffenden auch zueinander stehen mögen.

    Du machst es dir verdammt einfach!

    mata.

    Back to topic.
     
    #36
    Last edited: Apr 25, 2018
    desuuu likes this.
  17. Ambivalent

    Ambivalent Active Member

    Joined:
    Dec 9, 2015
    Messages:
    257
    Likes Received:
    124
    1. Macht er sich es wirklich verdammt einfach!!!
    2. Finde ich es eine Sauerei solche Informationen einfach rauszuschleudern ohne Hintergrundwissen!!!
    Schon einmal daran gedacht, dass Leserling vielleicht nicht wollte, das besagte Informationen
    rauskommen? Offensichtlich nicht!
     
    #37
  18. Tyki

    Tyki Master Game Master
    Staff Member

    Joined:
    Nov 21, 2016
    Messages:
    361
    Likes Received:
    177
    Hey,

    nun, dann entschuldige ich mich und nehme das zurück.
    Diverse Logins im Spiel schienen derweil nach nur einer Person auszusehen. ;)

    Einfach gemachte Grüße
     
    #38
  19. Ello2

    Ello2 New Member

    Joined:
    Mar 20, 2018
    Messages:
    15
    Likes Received:
    12
    Gabaldon:

    Natürlich habe ich Kristalle beim Schmied gekauft. Sonst würde man auch nicht auf solch eine Summe kommen.

    Und bevor ich mir einen Absuche, upgrade ich erst mal selbst.

    Ich beschwere mich zudem an erster Stelle auch nicht darüber, wie viel Gelt, Kristalle oder sonst was futsch sind. Das habe ich nur Zweitrangig erwähnt.

    Mir geht es darum, das ich versuche ein Rapier von +4 auf +5 zu bringen. Dieses nach über 30 versuche am Ende von 2 auf 3 kaputt geht. Das kanns doch nicht sein, oder? Und klar tut es dann ab diesem Zeitpunkt material technisch auch Weh, wenn man bedenkt, was man investiert hat. Dennoch ist dies für mich Zweirangig.

    Und ich wusste nicht, dass die upgrade Chancen von 4 auf 5 schon so am Tiefpunkt sind, dass das Upgraden so Miserabel laufen muss.

    Die Art und Weise stört mich einfach. Und ich bleibe dabei, dass das System vor dem Neustart besser funktioniert hat.
     
    #39
  20. Gabaldon

    Gabaldon New Member

    Joined:
    Jan 1, 2018
    Messages:
    22
    Likes Received:
    14
    Soweit ich mich erinnere galt schon immer, dass bis +4 normalerweise einfach zu schaffen ist. Seit jeher nutzen viele Spieler ab +4 eine Spoa, spätestens jedoch ab +5.

    Ich denke, wenn das System ein anderes wäre, würden wir diese Diskussion heute nicht führen.

    Es muss nicht miserabel laufen. Ich habe schon oft mit nur wenigen versuchen von 0 auf 5 geuppt. Aber auch schon oft eben garnicht. Ich bin immernoch an den Zinoge dran. Sicher auch schon locker 50 versuche und ich kriege sie nichtmal auf +4. Hab schon 4 Tutos dran zerschossen, was das item mittlerweile überhaupt nicht mehr rentabel macht. Aber so ist das halt. Das System ist nun schon seit Jahren so und ich gebe mich keiner Illusion hin, dass sich daran noch einmal etwas ändern wird.

    Viele Spieler nutzen es auch einfach garnicht mehr. Sie kaufen die Sachen fertig geuppt und sind damit zufrieden. Auch wenn es mir selbst nie widerfahren ist, gibt es ja scheinbar Leute, die ohne Hilfsmittel starke Waffen erschaffen haben. Die vielleicht nicht einmal viele Versuche gebrauch haben.

    Für mich passt Lotto zum Teil ganz gut zum Vergleich. Mancher spielt jede Woche und gewinnt nie und mancher spielt 1 Mal und ist Millionär. Es ist Mathematik und hat nichts damit zu tun, ob wir für die Hohe Anzahl unserer Versuche entlohnt werden.

    Aber ich denke dieser Thread verläuft sich grad mal wieder im Sand, sorry :/
     
    #40
    Tom and desuuu like this.

Share This Page